Uncategorized

Herbstzeit! Musikzeit!

Es ist wieder Handmade-Night-Zeit, pünktlich zum anstehenden Herbst, melden wir uns mit einem gemütlichen Wohnzimmerkonzert. Bei Kaffee, Tee und Kuchen (ja, Bier wird’s natürlich auch geben) präsentieren wir im Alten Kindergarten Dobersberg vier junge Musiker und Musikerinnen. Eindeutig das perfekte Programm für einen Herbstabend. Einen großen Vorgeschmack kann man sich hier bei Viktoria Holzheu holen:

hmn-sept-15m

Drumcover

Während LAUSCH den Erfolg ihrer Crowdfunding Kampagne auf WEMAKEIT feiern (über 2000 Euro wurden von den Fans in das kommende Album investiert), ist im Netz ein weiteres Drum-Cover aufgetaucht. Maximilliam Anderson aus Los Angeles hat sich den Song „Endgame“ vorgenommen und perfekt nachgespielt. Kenner dürfen das eine kleine Fill suchen, dass nicht exakt gecovert wurde 😉

Glass Bones

Schön langsam kommt hier was ins Rollen. Nachdem es Lausch gelungen ist den Österreichischen Musikfonds in Sachen Förderung zu überzeugen, wachsen die Arbeiten zum neuen Album „Glass Bones“ zur bisher ausgefeiltesten Produktion an. Die Band hat sich ein paar kreative Köpfe von außen an Bord geholt, die bei Musik, Videos, usw. Input geben und auch das Drumherum zur Veröffentlichung vorbereiten und unterstützen. Das alles kostet Geld, eine Tatsache die wir im Zeitalter der allgegenwärtigen Quasi-Gratis-Musik gern vergessen.

Um die komplette Produktion zu stemmen, braucht die Band noch etwas Hilfe, daher wurde auf „we make it“ eine Crowdfunding-Seite eingerichtet. Angeboten werden spezielle Fan-Pakete (Cds, Vinyl, Shirts usw.), die man vorab erstehen kann, um Lausch mit den entsprechenden Mitteln zum Abschluss des Albums auszustatten. Hier der Link:
Glass Bones – We Make it

Die Releaseparty steigt am 15. Oktober im RHIZ / Wien.
Hier das Facebook Event mit weiteren Infos.

vinyl-preview

Österreichischer Musikfonds

Lausch haben beim 29. Call des Österreichischen Musikfonds eine Förderzusage für ihr kommendes Album „Glass Bones“ erhalten. Die Band ist zwar inzwischen bei den Kollegen von PANTA R&E unter Vertrag, wir freuen uns aber natürlich trotzdem und gratulieren. Haltet die Augen offen, schon bald wird die erste Videosingle erscheinen, da kommt etwas ganz Großes auf euch zu!

lausch_pr_01_a-small

SPRING SALE

SERGEANT PLUCK HIMSELF feiern den anstehenden Frühling. Der Download ihres neuesten Albums „yesterday will not come again“ steht derzeit auf „name your price„. Theoretisch zahlt man also gar nichts, wenn man den Preis „0“ eingibt, was sich allerdings auf die persönlichen Karma-Werte niederschlägt.

Also los, zuschlagen unter http://sergeantpluckhimself.bandcamp.com/

***

Am 28.3. besuchen uns EXCUSE ME MOSES und FACELIFT für ein Unplugged Konzert im Kulturkeller Dobersberg. Die Aftershowparty gestaltet der einzig wahre DJ DR.CARUSO mit seinen schwungvoll rotierenden Schallplatten.

Vorverkaufskarten gibt es in der Waldviertler Sparkasse und hier für 10 Euro. Schnell zuschlagen, es gibt nur eine begrenzte Zahl an Tickets! Unter 18 Jahren ist der Eintritt übrigens frei.

hmn-mrz-15

FIAN WIND

Hexen, Magier und sonstige Scharlatane aufgepasst: FREISCHWIMMA beschwören mit ihrer neuen Single die dunkle Seite der Macht. Weil Schwoaz mocht bekauntlich schlaunk. Schwoaze Magie ist die vorab Videosingle zur neuen Freischwimma EP „BRACHOIDA“ welche am 20.03.2015 bei monkey.music erscheinen wird. Hier geht’s zum Video!
Hier geht’s zu Itunes. 

Gefeiert wird bei diesen Konzertterminen:
19.3. – Davis Music Club / Wien
20.3. – Jägerfabrik / Weitra

Eine Woche später laden wir dann zu einem Spektakel in den Kulturkeller Dobersberg, wo bei der HANDMADE NIGHT zwei große österreichische Bands gastieren. Am 28.3. besuchen uns EXCUSE ME MOSES und FACELIFT für ein Unplugged Konzert. Die Aftershowparty gestaltet der einzig wahre DJ DR.CARUSO mit seinen schwungvoll rotierenden Schallplatten.

Vorverkaufskarten gibt es in der Waldviertler Sparkasse und hier für 10 Euro. Schnell zuschlagen, es gibt nur eine begrenzte Zahl an Tickets! Unter 18 Jahren ist der Eintritt übrigens frei.

hmn-mrz-15

On the road

Nach einem großartigen Start in die neue Konzertsaison beim Konzert in der Syrnau/Zwettl, gemeinsam mit den Kollegen von „Krautschädl“, machen  sich Sergeant Pluck himself jetzt auf den Weg nach Norden, um zum zweiten Mal Tschechien und Polen für ein paar Konzerte zu besuchen. Besonders erfreulich auch deshalb, weil dort schon ein paar neugewonnene Freunde von der Tour im Juni 2014 warten.  Die Reise wird im Rahmen eines Kultur-Austausch-Programms freundlicherweise von der Landesakademie NÖ unterstützt.

20. Jänner / Kabinet Múz / Brünn / mit Superego Kid & Fat Old Donald
21. Jänner / Fcjelka / Kromeriz / mit Fat Old Donald
22. Jänner / Leaders Festival / Krakau / mit Brain Architect und Fate Mystified

Logo

EVOLVE

Ahoj!

Vorne weg gleich Mal ein Dankeschön an alle, die im letzten Jahr unsere Veranstaltungen und die Musik unserer Bands verfolgt und unterstützt haben! Es war wieder aufregend und schön, mitunter auch aufwühlend und arbeitsintensiv. Schön, dass ihr unsere Liebe zur Musik teilt und unsere Projekte begleitet.

Für 2015 haben wir bereits umfangreiche Pläne, das betrifft den Verein ebenso wie „unsere“ Bands. Übrigens taucht immer wieder die Frage auf, ob LAUSCH und die FREISCHWIMMA jetzt noch „bei LiMuPic“ sind. Also offiziell haben beide Bands neue Labels (Gabmusic und Monkey Records), aber sie werden immer „unsere“ Bands bleiben, wir unterstützen sie natürlich weiterhin!

Drei Ereignisse der kommenden Monate wollen wir besonders hervorheben: SERGEANT PLUCK HIMSELF spielen von 20. bis 22. Jänner eine kurze Tour und kehren nach Tschechien und Polen zurück! Brünn, Kromeriz und Krakau erzittern jetzt schon vor Vorfreude. Davor gibt es aber noch ein Heimspiel:

SERGEANT PLUCK HIMSELF & Krautschädl
Syrnau / Zwettl (Sparkassen Eventraum)
10. Jänner 2015 / 20:15

LAUSCH & Rosensprung
Chelsea / Wien
14. Jänner 2014

EXCUSE ME MOSES / FACELIFT / DJ Dr.CARUSO
Kulturkeller Dobersberg  (Handmade Night)
28. März 2015

Also dranbleiben und LiMuPic-Musik hören! Unsere Musik gibt es hier:
LIMUPIC WEBSHOP
FREISCHWIMMA WEBSHOP
LIMUPIC SPOTIFY PLAYLIST

panta rhei

Vor 10 Jahren versammelten wir uns mit Freunden an einem heißen Sommertag am Dachboden eines Einfamilienhauses und veranstalteten die „Handmade Night“. Seit dem haben wir über 50 verschiedenen Acts zu Auftritten und dem Publikum zu besonderen Konzertabenden verholfen. Im September wurde das Jubiläum bereits mit einem Songwriter-Abend gefeiert, jetzt gibt es noch mal eine Handmade Night!

22. NOVEMBER – KULTURKELLER DOBERSBERG

MARC BRUCKNER / Songwriter / Mulitinstrumentalist (www.marcbruckner.com)
FUTURE:ART / Indietronic / Singer / Songwriter (https://futureart.bandpage.com)
Einlass: 20:00, Eintritt: 5 Euro, unter 18 Jahren frei!

Angesicht der erneut nahenden Weihnachtsfeierlichkeiten, möchten wir auch noch auf die großartige Option hinweisen, den Liebsten doch einfach Musik zu schenken. Da LiMuPic ein Kulturverein ist, können wir keinen eigenen Webshop anbieten, aber ein paar Tipps zu Bands mit neuen Veröffentlichungen wollen wir doch geben (Mailorder via office@limupic.com natürlich auch möglich) :

SERGEANT PLUCK HIMSELF – https://sergeantpluckhimself.bandcamp.com
LAUSCH –  www.lauschmusic.com
FREISCHWIMMA – www.freischwimma.com

In letzten Jahren haben wir verstärkt auch mit tschechischen Bands kooperiert und sind dabei ein Netzwerk mit unseren Nachbarn aufzubauen. Im Rahmen dieses Projektes haben wir für FAT OLD DONALD (cz) drei Konzerte in Österreich organisiert. (Tourdaten auf Facebook) Im Gegenzug werden SERGEANT PLUCK HIMSELF in Jänner 2015 wieder nach Tschechien reisen. Unterstützt wird das Projekt von der Landesakademie NÖ.

Logo